Knielange Sommerkleider kombinieren – andysparkles.de

Ich möchte im Sommer Kleider tragen und Beine zeigen, doch es sollte kein ganz kurzes Kleid sein? Lange Zeit habe ich ausschließlich kurze Kleider und manchmal Maxikleider getragen, doch jetzt habe ich auch Alternativen für mich entdeckt. Ich stelle euch hier zwei Kleider vor und wie ihr sie tragen könnt! Knielange Sommerkleider kombinieren, das ist gar nicht schwer und es gibt tolle Optionen. Früher fand ich solche Kleider immer zu langweilig, doch sowohl mein Stil hat sich verändert als auch, wie ich finde, das Angebot in den Shops. Es gibt jetzt richtig schöne, knielange Sommerkleider und die ermöglichen tolle Stylings! Meine 3 Lieblinge aus diesem Sommer habe ich hier einmal vorgestellt.

Fashionblog auf andysparkles

Knielange Sommerkleider kombinieren – 3 Outfit Tipps!

Outfit 1: Das fließende blaue Kleid

Beginnen wir mit meiner ersten Wahl: Das fließende blaue Kleid. Wenn ihr noch neue Kleider shoppen möchtet, habe ich auch einen guten Tipp für euch. Ich kaufe viel günstige Damenmode bei Found ein, denn das ist ein Marktplatz für verschiedene Anbieter, der so gute Rabatte mit bis zu 70% bietet. Es gibt dort Mode, Accessoires, Schuhe, Beauty- und Interiorprodukte für Damen, Herren und Kinder. Dabei handelt es sich um Restbestände, daher auch die günstigen Preise. Das Angebot ist wirklich top und ich habe da schon tolle Schnäppchen gemacht, die ich sonst so nicht entdeckt hätte.

Mein Kleid ist aus einem sehr satten Navyblau. So ein Casual Sommer Look in Blautönen passt immer richtig gut für heiße Tage! Der integrierte Gürtel des Kleides sorgt dafür, dass die Taille betont ist. Das ist sehr schmeichelhaft für die Figur und wenn euer Kleid keinen solchen Gürtel mitbringt, könnt ihr auch selbst einen dazu kombinieren.

Knielange Sommerkleider kombinieren

Handtasche und Schuhe habe ich beides in Schwarz gewählt. Nur zwei Farben beim kompletten Outfit sorgen für einen stimmigen Look! Die Handtasche ist eine kleine Umhängetasche, die süß und verspielt wirkt.

Ich trage grundsätzlich gerne auffallende, auch etwas derbe Schuhe. So auch meine Sandalen mit dem leichten Plateauabsatz aus Kork. Sie fallen direkt durch die silbernen Schnallen auf. Trotz Absatz sind sie sehr bequem und man kann auch gut darin laufen. Das sind eben die Vorteile von Plateauabsätzen!

Knielange Sommerkleider kombinieren

Outfit 2: Das Blümchenkleid mit dem seitlichen Schlitz

Mein Blumchenkleid fällt etwas knapp aus und endet auf der Höhe des Knies. So sind die Knie nicht komplett, sondern halb bedeckt. Da ich 1,76m groß bin, fallen bei mir manche Kleider auch knapper aus. Doch hier mag ich genau diese Länge! Kleine florale Muster sind 2022 auch sehr im Trend, die sind fast nie aus der Mode. Das Kleid ist in A-Linie geschnitten, es fällt locker von der Taille herab. Vor allem fällt es durch den seitlichen Schlitz sehr auf, der viel Beinfreiheit gewährt.

Wie kombiniere ich ein solches Kleid am besten? Ich setze hier auf flache, weiße Sandalen, die dazu sehr romantisch und schlicht wirken. Diese hier trage ich schon seit mehreren Jahren und sie passen immer wieder so schön zu sommerlichen Outfits. Die braune Handtasche passt hier auch gut rein.

Langes weißes Sommerkleid

Ein wenig dezenter Silberschmuckich trage auffallende Ohrringe und einen Armreif sowie eine Kette, passt gut zu solchen Sommerkleidern. Damit der Look alltagstauglich bleibt, trage ich allerdings nie zu viel Schmuck. Das kann auch gerade an sehr heißen Tagen sonst störend sein.

Solche romantischen Kleider kommen auch immer gut mit einem Stilbruch aus. An kühleren Tagen sieht eine Leder Bikerjacke und schwarze Boots dazu richtig cool aus! Kontraste wirken immer außergewöhnlich und besonders, daher sind sie auch in der Mode so gern gesehen. Probiert es mal aus! Damit es nicht zu bunt zusammengewürfelt wirkt, könnt ihr alles in Schwarz tragen, das macht das Styling auch einfacher.

Langes weißes Sommerkleid
Langes weißes Sommerkleid

Outfit 3: Das Halbtransparente lange Sommerkleid

Nun sind wir schon beim letzten Look angekommen! Was könnte sommerlicher wirken als ein langes weißes Kleid? Tatsächlich liebe ich weiße Kleider und auf meiner Kleiderstange tummeln sich so einige an, in ganz unterschiedlichen Schnitten und aus verschiedenen Materialien.

Dieses Kleid hier fällt besonders auf, weil es halb transparent ist. Es ist wie ein weißer Minirock mit einem langen transparenten Rock darüber! Diese Art von langen Sommerkleidern gibt es tatsächlich recht oft und sie sind immer wieder sehr schön anzusehen. Da man manchmal trotzdem noch die Unterwäsche durchsieht, trage ich für solche Fälle immer einen beigefarbenen Minirock darunter. Solche Unterrocke findest du oft bei der Unterwäsche ihn Handel.

Blumchenkleid kombinieren

Weiße Sommerkleider sehen sehr verträumt aus und um das noch zu unterstreichen, wähle ich nur Accessoires in hellem Braun. Eine verspielte Handtasche und flache Sandalen. Wer mag, kann hier auch super Absätze tragen. Zu allen drei Looks passen große Sonnenbrillen sehr gut, doch vor allem beim weißen Sommerkleid macht das auch diesen “Hollywood Glamor” aus. Deswegen hier auf keinen Fall die Sonnenbrille vergessen, gerne auch ein XXL Modell!

So schön lange weiße Sommerkleider auch anzuschauen sind, so schwierig gestaltet sich manchmal die Kombi. Neben dem Unterrock ist auch ein beigefarbener BH eine deutlich bessere Wahl als Unterwäsche in Schwarz, Weiß oder anderen Farben. Nur dann wirkt die Wäsche wirklich unsichtbar! Doch wenn beispielsweise der Rücken frei ist bei eurem Kleid, solltet ihr lieber auf Pads setzen, die ihr auch auf der Brust aufkleben könnt. Es gibt auch Klebe BHs. In fast allen Onlineshops, die auch Unterwäsche anbieten, solltet ihr dazu eine Auswahl finden.

Blumchenkleid kombinieren

Ich habe euch hier drei sehr unterschiedliche Möglichkeiten gezeigt, knielange Sommerkleider zu kombinieren. Egal ob ihr lieber knallige Farben, Blümchenmuster oder weiße Kleider mögt, ich hoffe ihr konntet hier ein paar Anregungen finden! Schöne Mode muss nicht teuer sein, dennoch ist es mir immer sehr wichtig, auf die Langlebigkeit der Kleidung zu achten. Ich kaufe sehr gewählt ein und trage meine Sachen dann auch sehr lange. Wenn ich etwas nicht mehr mag, verkaufe ich es weiter oder verschenke die Sachen. So verschwende ich wenig, was mir total wichtig ist.

Schreibt mir gerne mal einen Kommentar dazu, wie euch die Looks gefallen und ob ihr dazu noch Fragen oder Anregungen habt!

Blumchenkleid kombinieren

Hier sind noch weitere Beiträge, in denen ich Ideen zum Styling vom Sommeroutfits gesammelt habe:

Leave a Comment